Unser Haus am Meer

Aus dem tiefsten Süden in den hohen Norden


Mainz
Teehaus in Otterndorf

Zuzügler

Als wir am 6.2.2018 kurz vor Otterndorf waren, sprach uns eine Dame an, ob wir ihren Handschuh gesehen hätten, der ihr abhanden gekommen wäre. Wir suchten also das Abteil des Zuges ab, fanden aber nichts. Am Ende stellte sich heraus, dass der Handschuh im Ärmel des Mantels hängengeblieben war.

So kamen wir ins Gespräch. Beim Ausstieg in Otterndorf stellt sich heraus, dass die Dame und der sie abholende Herr aus Göttingen stammen und erst 4 Wochen vorher nach Otterndorf gezogen waren. Sie haben uns dann noch bis kurz vor das Hotel begleitet, so dass wir ohne Stadtplan auskommen konnten.

Wir sind also nicht alleine, die hier oben eine neue Heimat suchen