Räumliche Beschränkung

Die Übertragung der Nutzungsrechte erfolgt weltweit uneingeschränkt für sämtliche Verwertungsarten .

Klärung Rechte Dritter 

Der Lizenzgeber überträgt ausschließlich das fotografische Nutzungsrecht. Die Klärung anderer Rechte an der Aufnahme, insbesondere von Persönlichkeits-, Marken- und Designrechten, obliegt dem Lizenznehmer selbst. Der Lizenzgeber übernimmt hierfür keinerlei Haftung. 

Exklusivität 

Der Lizenznehmer erhält ein einfaches Nutzungsrecht. 

Zeitliche Beschränkung 

Die Übertragung der Nutzungsrechte erfolgt zeitlich unbeschränkt. 

Urhebernennung 

 Der Lizenznehmer ist verpflichtet, bei jeder Veröffentlichung an üblicher Stelle auf den Urheber der Aufnahme hinzuweisen. Die Urhebernennung hat zu lauten: Hans-Peter Dorn 

Recht zur Unterlizenzierung 

 Der Lizenznehmer ist zur Übertragung von Nutzungsrechten ausschließlich auf seine eigenen Kunden berechtigt. Schöpfung Der Lizenzgeber versichert, die Aufnahme selbst erstellt zu haben und somit Urheber zu sein.